Pfarrer-Palm-Str. 23, 53639 Königswinter
Telefon: +49 (2244) 87 31 29 – 1

Acquarium Partners – Capital-Value Creation

Studie

Wie stellen sich europäische Bahnunternehmer dem globalen Wettbewerb?

By Kommentare deaktiviert für Wie stellen sich europäische Bahnunternehmer dem globalen Wettbewerb?

Welche Game Changer verändern den Markt? Welche Geschäftsmodelle werden künftig den Bahnmarkt bestimmen?

Der globale Eisenbahnmarkt wächst stabil – noch.

Zunehmend wird der Markt von außen attackiert, kurzfristig z. B. durch Busse, Uber, Carsharing-Systeme und mittelfristig durch individuellen und selbstfahrenden Verkehr. Gleichzeitig treten in den „klassischen“ Eisenbahn-Markt neue Wettbewerber ein, nicht nur die mächtigen chinesischen Spieler.

Wollen europäische Unternehmen nachhaltig profitieren, müssen sie die Frage nach dem Wertschöpfungsschwerpunkt beantworten. Wie zukunftssicher sind Unternehmen der Eisenbahnindustrie in Europa und welche Möglichkeiten haben sie, sich angesichts der neuen Herausforderungen, der fortschreitenden Globalisierung und des verstärkten Wettbewerbs zu behaupten?

Dieser Frage haben wir uns im Rahmen dieser Studie gewidmet: Per Online-Umfrage und Tiefeninterviews mit Führungskräften von Betreibern, Herstellern, Lieferanten und Institutionen, um mehr über die Hintergrunde und Lösungsansätze zu erfahren.

Erfahren Sie mehr aus der h&z-Studie in Zusammenarbeit mit Acquarium Partners – huz_Rail-Studie.